#2 Bestsellerin Alle Atemtrainer / Lungentrainer

AirPhysio Low Lung Atemtrainer

- Ausatemtraining - Ausatemdruck schnell wechselnd (“oszillierend”) - 2 Widerstandsstufen - Einfache Anwendung 5.0 von 5 - bei niedriger Lungenkapazität
4.0 von 5 Sterne (1 Kundenbewertung) | 100,0% Kundenzufriedenheit
#2 Bestsellerin Alle Atemtrainer / Lungentrainer
64,95 
(inkl. MwSt.)
Gratis Versand.
Sofort ab Lager
Versand: D: ca. 1-2 Werktage
A/CH: ca. 3-5 Werktage
  • Atmen Sie leichter und besser: Löst und lockert Schleim so, dass er ausgehustet oder geschluckt werden kann
  • Öffnet und erweitert die Atemwege und reduziert Kurzatmigkeit durch Ausatemdruck in schnell wechselnder Stärke (“oszillierend”)
  • 2 Widerstandsstufen: für Personen mit niedriger und normaler Lungenkapazität (blau)
Mehr Produktdetails
recently bought this product icon 29 Kunden haben dieses Produkt kürzlich gekauft.

Erstellen Sie ein Kundenkonto und profitieren Sie von tollen Aktionen und Vergünstigungen mit unserem Treueprogramm.

* Versandkosten bis 25,00 €: 3,95 €
AirPhysio Low Lung Atemtrainer Ausatemtraining - Ausatemdruck schnell wechselnd (“oszillierend”) - 2 Widerstandsstufen - Einfache Anwendung 5.0 von 5 - bei niedriger Lungenkapazität
64,95 

Produktbeschreibung

Airphysio hilft Ihnen zu deutlich besserem Atmen und mehr Lebensqualität:

  • Es lockert und löst Schleim – dieser wird die Atemwege so hinaufbewegt, dass er ausgehustet oder geschluckt werden kann.
  • Es erhöht die Lungenleistung, dehnt die Lunge aus und löst so Blockaden

AirPhysio ist eine schnelle und zugleich wirksame Therapie: Das Gerät wird ein- oder zweimal täglich für nur jeweils 10 Minuten angewendet.

In dem Gerät selbst befindet sich eine Stahlkugel. Wenn Sie durch das Gerät ausatmen, dann stößt Ihr Atem auf eine Stahlkugel, die im Gerät lagert. Dadurch wird in Ihrer Lunge ein positiver Ausatemdruck aufgebaut. Die Kugel wird durch Ihren Atem bewegt – diese Bewegungen der Stahlkugel sorgen dafür, dass der Ausatemdruck schnell wechselt (man spricht dann von Oszillation). Dies gibt AirPhysio seine besondere, schleimlösende Wirkung.

AirPhysio ist ein preisgekröntes Medizinprodukt des gleichnamigen australischen Herstellers. Es wird in Australien hergestellt.

Kundenbewertungen (1)

4.0 von 5 Sterne 1 Kundenrezension
5 Sterne 0% 0
4 Sterne 100% 1
3 Sterne 0% 0
2 Sterne 0% 0
1 Stern 0% 0
Bewerte dieses Produkt - Gewinne einen 100 Euro Somnishop-Gutschein
Jeden Monat verschenken wir SomniShop-Gutscheine im Wert von 100 Euro, 50 Euro und 30 Euro an 3 glückliche Kunden, die unsere Produkte bewertet haben. Hier finden Sie weitere Informationen über unsere Gutschein-Aktion.
Die neusten Rezensionen Die hilfreichsten Rezensionen

Spezifikationen

Mukoviszidose
Ja
Prä-/Post-OP
Nein
Lungenemphysem
Nein
Erweiterbar um Feuchtinhalation
Nein
Atelektasenprophylaxe
Ja
Asthma bronchiale
Ja
Chronische Bronchitis
Ja
COPD
Ja
Dysphagie
Nein
Emphysem
Ja
Long-Covid / Post-Covid
Nein
Trainierter Atemfluss
Ausatmen
Oszillierend
Ja
Widerstandsstufe je Gerät
Zwei
Zeitweilige Immobilität
Nein
Raucherhusten
Nein
Marke
AirPhysio
Einfachheit Anwendung

Lieferumfang

Gerät (Mundstück, Plastikkegel und Abdeckung) inkl. kleinem Edelstahlball sowie weiterem, größerem Edelstahlball (Ballgröße wie bei Average Lung), insgesamt 2 Edelstahlbälle.

Anwendung

So funktioniert AirPhysio:
  1. Nehmen Sie ein Glas Wasser und eine Box Tücher, entspannen Sie sich und nehmen Sie eine gute Sitz- oder Stehhaltung ein.
  2. Atmen Sie langsam über einen normalen Atemzug hinaus ein, aber füllen Sie die Lungen nicht vollständig aus.
  3. Halten Sie den Atem für 2 bis 3 Sekunden an.
  4. Nehmen Sie das AirPhysio-Gerät am Mundstück in den Mund und atmen Sie durch das Gerät ziemlich schnell, aber nicht zu kräftig aus, indem Sie eine Bauch-/Tiefenatmungstechnik verwenden. Entleeren Sie die Lungen nicht und verwenden Sie Lippenbalsam, wenn Ihre Lippen dabei austrocknen.
  5. Sobald Ihre Lungen die optimale Lungenkapazität zum Anheben des Kugellagers erreicht haben, stellen Sie die Neigung so ein, dass Sie die maximalen Vibrationen in der Brust spüren und halten die Wangen steif. Am Anfang ist es normal, dass sich das Kugellager manchmal nicht bewegt. Setzen Sie die Anwendung von AirPhysio fort, bis sich die Lungenkraft mit der Zeit verbessert.
  6. Nachdem Sie durch das Gerät ausgeatmet haben, spüren Sie möglicherweise Schleim, der sich im hinteren Teil Ihres Rachens ansammelt. Wenn dies der Fall ist, husten Sie, um den Schleim auszustoßen. Wenn dies nicht der Fall ist, hat dieser Prozess begonnen, und der Schleim wird sich bis in den Rachen weiterbewegen (auch nach 5-10 Minuten Anwendung). Sie können den Schleim auch herunterschlucken, wenn der Schleim in den Mund kommt (kann jedoch den Magen belasten).
  7. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 bis zu 5 Minuten lang. Halten Sie gerne an und entspannen sich, während Sie tief einatmen, um Benommenheit zu vermeiden. Beginnen Sie erneut, wenn Sie bereit sind.

Hinweise

Das Produkt ist möglicherweise nicht geeignet, wenn Sie unter folgenden Krankheiten leiden oder Sie wie folgt behandelt wurden:

  • Unbehandelter Pneumothorax
  • Tuberkulose
  • Hämoptyse (Bluthusten)
  • Speiseröhrenchirurgie
  • Rechtsseitige Herzinsuffizienz
  • Mittelohrpathologie (d.h. zerrissenes Trommelfell)

Bei der Anwendung von AirPhysio kann Ihnen schwindelig werden. Dies ist aufgrund der Menge des ausgeatmeten Kohlendioxids normal. Wenn Ihnen schwindelig ist, machen Sie eine Pause und atmen Sie normal, bis das Schwindelgefühl sich legt.

Nicht für Kinder geeignet - unzugänglich für Kinder aufbewahren

Gebrauchsanweisung

Hier finden Sie die ausführliche Gebrauchsanweisung zu Airphysio.

Rückgaberecht

Dies ist ein Hygieneartikel. Sie können daher das Produkt NICHT zurückgeben, wenn Sie die verschlossene Hygieneverpackung geöffnet haben, in der das Produkt geliefert wird. Wenn diese ungeöffnet ist, können Sie das Produkt innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt an uns zurückgeben.

Selbstverständlich bleiben hiervon Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte, insbesondere bei einem Produktmangel, unberührt.

Weitere Details zu Ihren Rückgaberechten finden Sie in unseren AGB.